Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

WIP 2- Die Magie hinter den Büchern

Hallo!

 

 Heute habe ich mich natürlich wieder an die Arbeit gesetzt, denn was wäre ein Zeichner ohne die tägliche Dosis Spitzerdreck, Farbgeruch und Knöchelschmerzen?

Das Bild nimmt langsam Gestalt an und ich bin recht zufrieden mit dem bisherigen Zustand.

Lediglich vor dem Hintergrund habe ich noch etwas Bammel, denn die Farbe an den Vordergrund anzupassen wird sicherlich nicht ganz so leicht. Allerdings bin ich irgendwie doch zuversichtlich, da es bisher bei allen Bildern mehr oder minder geklappt hat.

Aber ich will euch nicht weiter auf die Folter spannen (fragt sich nur wen?;D), hier also der neuste Stand des Bildes:

 

Mittlerweile erkennt man schon mehr, nicht wahr?

 

Geplant habe ich natürlich noch vieles, so soll das nun noch unscheinbare Buch leuchten und so auch die Lichtquelle des Bildes darstellen. Desweiteren werde ich versuchen im Hintergrund eine Armee von Büchern zu zeichnen, entweder in einer Art Angriffsposition, oder, was ich noch besser finde, beim gegenseitigen Beschreiben.

 

Wer Interesse an dem fertigen Bild hat, der wird sich wohl noch 1 Woche gedulden müssen, da ich die nächsten Tage kaum Zeit zum Zeichnen finden werde, aber ich versuche natürlich jede freie Minute auszukosten!

 

Liebe Grüße

kiwinyo

 

kiwinyo am 11.12.08 18:54

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen